Wo bekomme ich einen Wettbonus ohne Einzahlung?

Immer wird bei so vielen Sportwetten Anbietern von dem berüchtigten Einzahlungsbonus gesprochen, wo Kunden belohnt werden, wenn sie sich neu anmelden und eine Einzahlung vornehmen. Doch gerade Sportwetter, die noch nie mit Sportwetten etwas zu tun haben, sind sich oftmals unschlüssig, ob sie eine Einzahlung vornehmen möchten oder erst einmal das Portal des Buchmachers kennenlernen wollen. Beides ist auch mit dem sogenannten ohne Einzahlung Willkommensbonus möglich, dem man hier mehr Aufmerksamkeit schenken sollte. Sie gibt es zwar recht selten, aber kommen immer wieder vor.

Wie viel Bonus steht einem Kunden ohne Einzahlung bei Sportwettenanbietern zu?

Zunächst einmal sollten sich Sportwetter von dem Gedanken „zustehen“ verabschieden, denn eigentlich ist das eine reine Kulanzleistung der Buchmacher im Web. Niemand ist gezwungen, neuen Kunden einen Bonus zu schenken und dafür nichts zu verlangen. Deswegen gibt es auch so wenige Sportwetten Anbieter, die einen „No Deposit“ Bonus bieten, also den nicht Einzahlungsbonus. Der kann jedoch je nach Anbieter zwischen 5 Euro bis 30 Euro betragen, sodass es zum Kennenlernen ausreicht. Hinzu kommt, dass muss auch hier erwähnt werden, dass ein Bonus ohne Einzahlung trotzdem an den jeweiligen Richtlinien und Bonusbedingungen gebunden ist.

Sportwettenanbieter, wo Sie einen Bonus ohne Einzahlung erhalten können

Natürlich ist es nicht so einfach, einen Bonus ohne Einzahlung für eine Neuanmeldung auf einem Sportwettenportal zu erhalten. In aller Regel sind es die Einzahlungsbonusse oder auch umgangssprachlich Willkommensbonusse, die geboten werden. Doch es gibt wenige Anbieter, die einen Bonus zur Seite stellen, wenn man sich „nur“ anmeldet und erst mal keine Einzahlung vornehmen möchte. Sie möchten wissen, welche Sportwetten Anbieter das sind? Folgende Anbieter unter den Buchmachern punkten.

Wetten.com
Mybet
Mobilbet
Interwetten
Sportingbet
bet-at-home
Comeon!

Das sind die einzigen Sportwetten Anbieter, die im Augenblick einen Sportwettenbonus zu bieten haben und dafür keine Einzahlung erwünschen. Das heißt, jeder Neukunde bekommt diesen Bonus einzig für die Anmeldung auf dem Portal des Buchmachers. Ein Einzahlungsbonus kann derweil trotzdem genutzt werden, wenn einem Sportwetter das Angebot des Buchmachers gefallen sollte, aber ein muss besteht dahinter nicht. Zugegeben ist die Auswahl an Sportwetten Anbieter sehr bescheiden, die ohne eine Einzahlung auch einen Bonus zu bieten haben. Doch besser als gar keiner oder? Sie dürfen sich daher die Bonusse ohne Einzahlung bei den Buchmachern nicht entgehen lassen, um die Portale in Ruhe kennenzulernen. Wenn Sie gut sind, schaffen Sie es auch aus dem Bonus schon viel mehr Geld zu machen.